Arbeitskreis Bildung

Lasst uns gemeinsam junge Leute auf dem Weg in Ihren Beruf begleiten und die Ausbildungsplätze Eurer Betriebe bekannt machen.

Wir freuen uns über weitere Unterstützung!

Mitglieder des AK Bildung

Leitung des Arbeitskreis Bildung:
Jannike Hirth, 2. v.l.
(
SALVANA TIERNAHRUNG GmbH, Ausbildungsleitung, www.salvana.com)

 


Mitglieder:
Anne Augustin, 1. v.l.
(Kühl GmbH, Geschäftsführerin, www.kuehl-kran.de)

 

Ane Govers, 1. v.r.
(Wohlert, Aldag & Partner mbB, Partner,
www.wohlert-aldag.de)

 

Nathalie Rieck, 2 v.r.
(RieckDruck GmbH, stellv. Geschäftsführerin, www.RieckDruck.de)

 

Bewerbungsmappencheck

Bewerbungsunterlagen sind der Schlüssel zum Eintritt in den Beruf. Mit dem Ziel, erfolgreiche Ausbildungen in unserer Region zu unterstützen und jungen Menschen den Eintritt in das Berufsleben zu erleichtern, bieten wir den beliebten Bewerbungsmappencheck an.

Bei dem wertvollen Austausch durch Führungskräfte, Personalentscheider und Unternehmer geben wir gezielte Tipps, wie sich Bewerbungsanschreiben, Foto, Lebenslauf und beizufügende Unterlagen optimieren lassen.

Alle Berater kommen ausnahmslos aus der Praxis und sind damit idealer Gesprächspartner für die Vorbereitung auf einen erfolgreichen Karrierestart.

nächste Station Bewerbungsmappencheck

 

Interessierten Schulen bieten wir die Möglichkeiten, mit unserem Bewerbungsmappencheck auch in die Schulen zu kommen und Ihre Schülerinnen und Schüler bei der kostenlosen Durchsicht der Bewerbungsunterlagen und dem Weg in ihre Berufswelt zu begleiten. Anfragen bitte an:  bildung@wj-unterelbe.de  

 


Ausbildungsberufe unserer Mitgliedsunternehmen

Die Wirtschaftsjunioren Unterelbe e.V. sind ein Zusammenschluss von jungen Führungskräften und Unternehmern unter 40 Jahren aus den Kreisen Pinneberg und Steinburg. In unserer schönen Region Unterelbe, direkt vor den Toren Hamburgs, haben viele spannende Unternehmen ihren Sitz.

 

Aktuelle Ausbildungsplätze unserer Mitgliedsunternehmen findet ihr hier:

Download
aktuelle Ausbildungsplätze bei unseren Mitgliedsunternehmen
WJ_Ausbildungsberufe_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 530.5 KB

Ehemalige Projekte

Der AK Bildung/Wirtschaft der damaligen Wirtschaftsjunioren Pinneberg arbeitete seit dem Sommer 2009 an einem Mammut-Projekt.

Wir haben den Verein Mentor – die Leselernhelfer Kreis Pinneberg e.V.  gegründet und aufgebaut, der sich für die Leseförderung an Grundschulen engagiert. Wir arbeiten mit der Überzeugung, dass unser Engagement am wirkungsvollsten dort eingesetzt werden kann, wo ein stabiles Fundament für den weiteren Bildungsweg geschaffen wird.

Grundschulkinder die Gefahr laufen, beim Lesen lernen abgehängt zu werden, werden ein Jahr lang von einem Mentor begleitet, der einmal wöchentlich mit seinem Lesekind spielt, spricht und liest.

Die Kinder verbessern ihre Lesefähigkeit und gewinnen Selbstvertrauen, was ihnen dabei hilft, sich im Unterricht besser zu beteiligen. Damit stellen wir die Weichen für eine erfolgreiche Schullaufbahn.